"our vision...."Best school & trainings for success & life .....with a great community."

Das Streben nach Glück.......viele Elemente spielen hier mit

Die Story von Chris Gardner, Filmtip:
Das Streben nach Glück (Will Smith - einer der bestbezahlten Schauspieler - spielt Gardner, mit seinem Sohn als Gardners Sohn) ,
Die echte Begebenheit von Chrsi Gardner 1981 San Francisco beginnend.
Verlust der Familie, Verlust der Existenz, wenig Hindernisse die er nicht ausläßt, aber er gibt nicht auf, und gibt immer sein Bestes.
Einige Jahre später verkauft er Anteile an seiner Firma um mehrere Mio Dollar......

BRC:
Lehre daraus: Setz Dir Ziele, glaub an Dich, arbeite daran, ......bis Du sie erreicht hast, halte Euch die Daumen dass Ihr nicht aufgebt. Egal in welchem Bereich Euer Traum ist, Finanz, Medizin, Auto, Börse, Familie ........was weiß ich, ist auch Eure Sache, Euer Ziel.
Bestimmt diese Ziel, und geht diesem nach, und wenn es mal nicht so läuft, dann nehmt diesen Film, seht ihn Euch an, wenn es schlimmer ist, dann macht es noch besser, wenn es nicht so schlimm ist, wie bei Chris Gardner, dann habt Ihr ein Vorbild..........und er hat auch nur zwei Arme, zwei Hände, einen Kopf......wahrscheinlich so wie Ihr.......

Anbei das Video
Trailer



Link zum Film (deutsch) mit Beschreibung
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Streben_nach_Gl%C3%BCck

Link zu weiteren Infos ad Chris Gardner
http://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Gardner

Chris Gardner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Chris Gardner

Chris Gardner
Christopher Paul Gardner (* 9. Februar 1954 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein Amerikanischer Broker und Self-Made Millionär.
Chris Gardner wuchs bei Adoptiveltern auf und trat später in die Navy ein. Nach der Zeit bei der Navy arbeitete er als Verkäufer von medizinischen Geräten, die er selten verkaufen konnte. Als er in San Francisco einen Mann namens Bob Bridges traf, der aus seinem roten Ferrari ausstieg, fragte er diesen, ob er ihm zwei Fragen stellen dürfe.
„Was tun Sie? Und wie tun Sie es?“
Bob Bridges antwortete, dass er ein Börsenmakler sei. Dazu sagte er, dass man nur mit Zahlen und Kunden umgehen können muss. Zudem riet er ihm ein unbezahltes Praktikum in einer Firma, von dem er gehört hatte, und machte ihn mit anderen Broker-Größen bekannt. Während des unbezahlten Praktikums, Anfang der 1980er in San Francisco, fiel Gardner in ein finanzielles Loch. Während er tagsüber zur Arbeit ging, übernachtete er mit seinem kleinen Sohn fast ein Jahr lang in Obdachlosenheimen und manchmal auch in Toiletten der U-Bahn-Stationen.
Chris Gardner bekam nach der Broker-Ausbildung als einziger Kursteilnehmer einen Job und wurde später, mit seiner eigenen Firma Gardner Rich, zum Millionär. Mit der Buchfassung seiner Geschichte eroberte er die Spitze der US-Bestsellerliste. Das Buch wurde unter dem Titel „Das Streben nach Glück“ mit Will Smith in der Hauptrolle verfilmt.
„Ich war ein von meiner Familie verlassenes Kind – also würde ich mein eigenes Kind nie im Stich lassen“, sagt Gardner heute im Rückblick. Der Film, an dessen Entstehung er als Berater mitwirkte, habe seine Stimmung und seine damalige Not gut wiedergegeben. In einem Bericht vom Sender ABC hat Chris Gardner gesagt: "Mein Kopf gehört meiner Firma, mein Herz gehört meinen Kindern."

Offizielle Seite von Chris Gardner
http://www.chrisgardnermedia.com/index.htm
AFG: Übrigens wer Ihn erreichen will die E-Mail ist hinterlegt, auf seiner Website, und wer den Film gesehen, oder das Buch gelesen hat, wird verstehen welche Frage er einmal einem Mann stellte........hätte er sich nicht getraut diese Frage zu stellen, wäre er heute wo, wer weiß........
Würde mich freuen wenn es Euch gut läuft, und Ihr einen Ankick findet, damit es Euch und Eurer Umgebung besser geht Eure Ziele zu erreichen und grinsend und zufrieden durch die Welt geht.
lg AFG

Chris Gardner und Will Smith (Blicke hinter die Kulissen)





und wenn Sie meinen es ist zu spät für Sie, ein kleiner Filmtipp:
"Das Beste kommt zum Schluss"


Es ist nie zu spät.........
einfach unsere neue BeRichClub Academy ausprobieren